26.04.2022 – Mainz: Mit Messer Zigarette verlangt

In der Nacht zum Dienstag verlangt ein 61-Jähriger von einem 25-Jährigen auf dem Bahnhofsvorplatz eine Zigarette und bedroht ihn gleichzeitig mit einem Messer. Der junge Mann gibt eine Zigarette heraus, begibt sich dann auf die Wache der Bundespolizei und kann ihr den Aggressor zeigen. Er wird festgehalten, ein Atemalkoholtest ergibt 107 Promille. Gegen ihn läuft nun eine Anzeige wegen räubersicher Erpressung. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.