22.04.2022 – Groß-Gerau: Raucher/in verursacht Brand auf ICE-Toilette

Am Freitagvormittag muss ein ICE, der von Berlin nach Interlaken unterwegs ist, ungeplant wegen eines Brandes in Groß-Gerau halten. Jemand hatte in der Zugtoilette geraucht und eventuell sogar mit einer Zeitung gezündelt. Drei Personen erleiden eine leichte Rauchgasvergiftung, die Strecke bleibt eineinhalb Stunden lang gesperrt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.