19.03.2022 – Nersingen: Unfall wegen Zigarette

Ein 49-jähriger Autofahrer zündet sich auf der Autobahn Richtung Würzburg eine Zigarette an und achtet nicht darauf, dass er in die linke Spur gerät, wo er einen anderen Wagen streift. Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Wegen seiner Unachtsamkeit wird der Unfallverursacher gebührenpflichtig verwarnt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.