01.09.2021 – Braunfels: Betrunkener raucht auf Hausdach

Eine Anwohnerin beobachtet nachts, wie ein 32-Jähriger auf das Dach eines Mehrfamilienhauses klettert, sich an den Dachrand setzt und eine Zigarette anzündet. Die herbeigerufene Polizei findet ihn tief schlafend auf dem Dach vor. So muss die Feuerwehr gerufen werden, die ihn herunterholt. Der Mann hat knapp 1,7 Promille Alkohol im Blut. Er gibt an, öfters auf dem Dach zu rauchen. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.