29.08.2021 – Flughafen Wien (A): Zoll stellt tonnenweise gefälschten Tabak sicher

7,6 Tonnen gefälschter Shisha-Tabak im Wert von rund 700.000 Euro, der von Dubai in die Ukraine gehen sollte, fallen dem österreichischen Zoll in die Hände. Etwa 340.000 Euro an Steuern und Abgaben wären dafür angefallen. Die Außenverpackungen schienen Originale zu sein, Dosen und Tabak wiesen jedoch Fälschungsmerkmale auf.  Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.