25.08.2021 – Weil a. Rhein: Eine Tonne illegalen Tabaks entdeckt

Im Laderaum eines aus der Schweiz einreisenden dänischen Lieferwagens findet eine Kontrollstreife des Hauptzollamts Lörrach am 6. August 945 Kilogramm unversteuerten Tabak. Vorher hatten Fahrer und Beifahrer erklärt, sie würden nur leere Kartons mitführen. Nach Auffinden des Tabaks behaupten sie, nichts davon gewusst zu haben. Allein der Importzoll hätte 21.000 Euro betragen. Ein Verfahren wird gegen beide Männer eingeleitet, das Fahrzeug und der Tabak werden beschlagnahmt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.