16.08.2021 – St. Gallen(CH): Schwelbrand wegen Bettraucher

Ein 46-Jähriger raucht nachts in seiner Wohnung im 6. Stock eines Mehrfamilienhauses in seinem Bett eine Zigarett, entsorgt diese im Aschenbecher, in dem sich auch Papier befindet, und wirft den Ascher im Schlaf um. Die Bettdecke gerät in Brand. Er kann ihn jedoch selbst in der Dusche löschen. Weiterer Schaden entsteht nicht. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.