13.08.2021 – Zoll-Diensthunde spüren illegale Tabakwaren auf

Die 26 Spürhunde des österreichischen Zolls fanden im ersten Halbjahr 2021 in fast 1.500 Einsätzen 318 Kilogramm und 13.244 Stück Drogen. Außerdem wurden 63.380 Stück Zigaretten – das entspricht 3.169 Packungen à 20 Stück – sowie 61 Kilogramm Tabak und 336 Zigarren sichergestellt, informiert das Bundesministerium für Finanzen. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.