27.04.2021 - Kaiserslautern: Autounfall wegen Zigarette

Einem 35-jährigen PKW-Fahrer fällt die Zigarette auf den Boden, als er gerade bei Grün eine Kreuzung passieren will. Er bremst unvermittelt, woraufhin der nächste Pkw auf seinen Wagen auffährt. Personen werden nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.600 Euro. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.