25.03.2021 - Glarus (CH): Elf Tonnen Shisha-Tabak beschlagnahmt

Bei einer Unternehmensprüfung finden Kontrolleure der eidgenössischen Zollverwaltung 8,3 Tonnen unversteuerten Wasserpfeifen-Tabaks. Dazu kommen weitere drei Tonnen aus früherer Produktion, die ebenfalls falsch deklariert sind. Die Ware wird vernichtet. Link

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.