24.02.2021 – Weimar: Duschvorhang in Brand gesetzt

Ein 51-Jähriger setzt mit einer Zigarette einen Duschvorhang in Brand. Die FW belüftet die Wohnung, die noch bewohnbar ist. Beim Verursacher werden 4,6 Promille Blutalkohol festgestellt. Link