23.02.2021 – Lermoos(A): Pensionist erliegt Verbrennungen

Wegen einer brennenden Zigarette brennt sowohl die Couch als auch die Kleidung eines 73-Jährigen. Der Mann wird von seiner Betreuerin von der Couch gezogen. Der 63-Jährigen gelingt es, den Brand zu löschen. Er wird von einem Hubschrauber in die Klinik gebracht, wo er seinen Verletzungen erliegt. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.