15.01.2021 – Wien: Tabakschmuggler in Haft

Ein dreißigjähriger kroatischer Unternehmer organisiert  illegale Tabak-Einkäufe in Deutschland und  stellt gefälschte Frachtpapiere für die Schmuggelfahrten aus.  153 Tonnen an getrocknetem und gepresstem Tabak kommen über Österreich nach Kroatien. Sechs aus der Bande werden verhaftet, der siebte stellt sich selbst. Link