22.07.2020 – Wasserburg: Zigaretten in Mamas Auto geraucht

Ein Fünfzehnjähriger setzt sich mit mehreren Freunden ins Auto seiner Mutter - zum Zigarettenkonsum. Die Reste verpacken sie in einem Papiertaschentuch. Anwohner bemerken Rauch aus der Tiefgarage und alarmieren die FW. Es entsteht kein Sachschaden. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.