22.07.2020 – Rosenheim: E-Zigarette im Hosenbund

Ein 28-Jähriger steckt sich eine E-Zigarette in den Hosenbund, will sie aber nicht bezahlen. Der Filialleiter des Marktes spricht ihn an und hindert ihn zusammen mit einem 18-jährigen Angestellten am Weglaufen. Die Polizei legt dem renitenten Räuber zunächst Handschellen an. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.