15.07.2020 – Waidhaus: Fast perfektes Versteck

Zöllner kontrollieren das Auto eines 24-Jährigen und finden nach Entfernung der Rücksitzbank und des Teppichs im Kofferraum eine nachträglich eingebaute zusätzliche Rückwand aus Stahlblech, die rundherum mit Dichtmittel eingeklebt und vernietet ist. Mit der Flex legen die Zöllner daraufhin die 14 000 Zigaretten frei. Link