15.07.2020 – Waidhaus: Fast perfektes Versteck

Zöllner kontrollieren das Auto eines 24-Jährigen und finden nach Entfernung der Rücksitzbank und des Teppichs im Kofferraum eine nachträglich eingebaute zusätzliche Rückwand aus Stahlblech, die rundherum mit Dichtmittel eingeklebt und vernietet ist. Mit der Flex legen die Zöllner daraufhin die 14 000 Zigaretten frei. Link

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.