Münchberg: Auto brennt wegen Zigarette aus

28.04.15

Der Betreiber eines mobilen Pizzastands lädt Plastikabfälle zum Abtransport in seinen PKW. Darunter befindet sich eine noch glimmende Zigarette. Als der Mann nach nur zehn Minuten Abwesenheit wiederkommt, steht sein Wagen bereits in Flammen und brennt völlig aus. Sachschaden: 30.000 Euro. Artikel lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.