Kosmetik statt Grundsanierung im Nichtraucherschutz – mehr fällt Ihnen nicht ein, Frau Ministerin?

Paragraf

Baden-Württembergs Sozialministerin Altpeter, die 2007 noch für ein Nichtraucherschutzgesetz ohne Ausnahmen plädierte, will ein marodes Gesetz gegen alle Widerstände verteidigen. Eine Studie des DKFZ vom letzten Jahr zeigte: Über 80% der Getränkegastronomie sind verraucht. Danach hagelte es viel Kritik an der rot-grünen Koalition, die 2011 vor der Wahl noch vollmundig eine „konsequente Weiterentwicklung“ des Nichtraucherschutzes versprochen hatte. Statt … Weiterlesen