Die anrüchigen Tabak-Profite der Stadt Dortmund auf der InterTabac

Anrüchige Tabakwerbung auf der InterTabac Dortmund

10.09.2016  Vom 16. bis 18. September 2016 soll in Dortmund die weltweit größte Tabakmesse Inter­Tabac stattfinden. Veranstalter dieser Messe ist eine 100-prozentige Tochter­firma der Stadt Dortmund, die Westfalenhallen Dortmund GmbH. Statt zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung beizutragen und wirksame Maßnahmen zur Tabakprävention zu ergreifen generiert die Stadt Dortmund Einnahmen aus einer Veranstaltung, die das Rauchen … Weiterlesen

SAT1 verliert Prozess gegen Pro Rauchfrei

Pro Rauchfrei darf einer Nachrichtensendung weiterhin wertende Berichterstattung vorwerfen In einer Pressemitteilung Anfang des Jahres hatte Pro Rauchfrei SAT1 vorgeworfen, tendenziös über die sog. „Helmut-Partys“1 zu berichten. So behauptete Pro Rauchfrei u.a., dass auch die NRW -Landesmedienanstalt den Beitrag von SAT1 rüge und darin einen schwerwiegenden Verstoß einer ausgewogenen Berichterstattung sah. Gegen diese und andere Darstellungen von … Weiterlesen

Die InterTabac: Dortmunds Geschäft mit der Sucht

Genau der Tabakprävention entgegen: von der Tochterfirma einer Kommune ausgerichtete Tabakmesse

05.09.2013  Am 20. September beginnt die dreitägige Suchtförderungs-Messe namens InterTabac in Dortmund. Es lädt dazu als Veranstalter mit Rundum-Verwöhn-Service eine 100%ige Tochter der Stadt, die Westfalenhallen Dortmund GmbH. Nicht genug damit, haben die Messeveranstalter auch eine Ausnahme des strengen nordrhein-westfälischen Gesetzes zum Nichtraucherschutz verlangt und erreicht – es darf also in den Messehallen ohne Einschränkung … Weiterlesen