23.09.2018 - Leoben: Zigarette mit Folgen

Ein 28-Jähriger verursacht einen Verkehrsunfall und begeht Fahrerflucht. Er gibt an, in einem Laufhaus eine Zigarette geraucht zu haben, in der sich wohl Drogen befunden hatten. Er habe dadurch wohl ein Blackout gehabt. An den Verkehrsunfall könne er sich nur schemenhaft erinnern. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.