20.09.2018 - Nideggen: Bande stiehlt Zigaretten

Zeugen bemerken im Supermarkt drei Personen, die sich auf­fällig verhalten. Einer der Beobach­teten rennt aus dem Laden, wobei er einen Karton mit nicht bezahlten Waren mitnimmt. Seine beiden Be­gleiter verbleiben im Geschäft, der Unbekannte selbst entfernt sich zunächst zu Fuß über den Parkplatz. Eine Angestellte folgt ihm und hält sich noch auf dem Parkplatz auf, als der Geflüchtete ohne den Karton zurückkehrt und in einen Wagen steigt. Bei seiner Flucht fährt er direkt auf die Zeugin zu, die sich durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen kann. Die im Discounter festgehaltenen Personen sind eine 35-jährige Frau und ein 34-jähriger Angehöriger. Die Fahndung nach dem unbekannten dritten Täter und seinem Auto bleibt noch erfolglos. Eine Zeugin findet den Karton mit Diebesgut: Zigaretten im Wert von mehreren hundert Euro. Artikel lesen