12.09.2018 - Wiener Neustadt: Bub kapert Bus

Der 55-jährige Busfahrer nutzt den Halt für eine Rauchpause im Freien, lässt aber den Motor laufen. Ein Neunjähriger setzt sich hinters Steuer, fährt los und rammt ein Verkehrsschild und einen anderen Bus. Sachschaden - aber verletzt wird niemand. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.