12.09.2018 - Rheinfelden: Jugendlicher wegen Zigaretten geschlagen

Ein Jugendlicher will einem anderen Zigaretten aus der Hosentasche holen, was dieser nicht mag. Als der andere aber nicht von ihm ablässt, holt er aus und schlägt ihm mit der Faust ins Gesicht. Es kommt zu einem Gerangel unter mehreren Personen, bei dem das Opfer sich Verletzungen im Gesicht zuzieht. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.