28.08.2018 - Berlin: Raucher beleidigt Paar rassistisch

Ein Unbekannter betritt mit glühender Zigarette einen U-Bahn-Zug. Er wird von einem Reisenden auf sein Fehlverhalten hingewiesen, worauf er ihn und dessen Freundin rassistisch beleidigt. Nachdem eine Gruppe junger Leute eingreifen will, versprüht er Reizgas. Verletzt wird aber niemand. Die Polizei sucht mit dem Photo einer Videoanlage nach dem Täter. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.