Gießen: Shisha mit Benzin gereinigt

23.07.18
Zwei Jugendliche reinigen eine Shisha mit Wasch­benzin und rauchen sofort danach. Die Ver­puffung setzt einen Teppich­boden in Brand, der 17-jährige Bewohner des Raums kann selbst löschen. Er und sein Freund kommen ins KH. Artikel lesen