Kassel: Wohnungsbrand

20.07.18
In einem Obergeschoss eines Mehr­familienhauses stellen Feuer­wehrleute einen Schwel­brand fest, der sofort gelöscht werden kann. Durch das Feuer und die Rußbildung sind das Inventar sowie Decken und Wände stark in Mit­leiden­schaft gezogen worden. Der Schaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.