Thayngen: Zigarren um 52.000 Euro entdeckt

17.07.18
Zwei Asiaten wollen mit einem Trick die Schwei­zer Mehr­wert­steuer umgehen, werden aber vom deutschen Zoll gestellt. Nach einer Sicher­heits­leistung und der Nach­verzollung der 3.500 Zigarren im Wert von 52.000 Euro dürfen sie weiterfahren. Artikel lesen