Thayngen: Zigarren um 52.000 Euro entdeckt

17.07.18
Zwei Asiaten wollen mit einem Trick die Schwei­zer Mehr­wert­steuer umgehen, werden aber vom deutschen Zoll gestellt. Nach einer Sicher­heits­leistung und der Nach­verzollung der 3.500 Zigarren im Wert von 52.000 Euro dürfen sie weiterfahren. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.