Großschönau: Fünfeinhalb Tonnen Tabak beschlagnahmt

25.06.18
In drei Kleintransportern aus Polen finden Bundes­beamte je neun große Kartons mit Rauchtabak - insgesamt 5.428 Kilogramm. Der Zoll schätzt den Steuerschaden auf 122.000 Euro. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.