Oranienburg: Flächenbrand durch Zigarette

15.05.18
Ein 17- und ein 19-Jähriger werfen eine glühende Zigarette auf einer Grünfläche weg, die daraufhin in Flammen steht. Die FW kann den Brand löschen, die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.