Biberach: Schuld nicht bewiesen

13.04.18
Das Strafverfahren gegen einen 50-Jährigen bleibt ohne Konsequenzen. Ob die Zigarette, die er im Bett geraucht hat, ursächlich für den Großbrand mit 300.000 Euro Sachschaden ist, kann nicht zweifelsfrei geklärt werden. Artikel lesen