Regensburg: Enormer Sach- und Beuteschaden

07.04.18
Ein etwa 25-jähriger Einbrecher schlägt mit einem Pflaster­stein die Scheibe einer Bäckerei ein, wobei er einen Sach­schaden von 1.000 Euro anrichtet. Dann zieht er durch das Loch ein Regal heran und räumt die Zigaretten­schachteln weg. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.