Erfurt: Falsche Zigarette

01.04.18
Bei einem 39-Jährigen wird auffälliges Verhalten fest­gestellt. Ein Drogen­vortest verläuft positiv. Er will, als ihm die Zigaretten aus­gegangen sind, eine Zigarette erhalten haben, auf die ihm unwohl geworden sei. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.