Frankfurt/Oder: Sechseinhalb Tonnen Shisha-Tabak

20.03.18
Durch Röntgen eines polnischen Lkws auf einer Prüfanlage entdecken Zöllner sechseinhalb Tonnen nicht deklarierten Shisha-Tabaks. Der Steuerschaden hätte 150.000 Euro betragen. Gegen die Fahrer wird ein Verfahren eingeleitet. Artikel lesen