Neustadt: Wohnhausbrand wegen Zigarette

17.03.18
Durch fahrlässigen Umgang mit einer Zigarette im Schlaf­bereich kommt es zu einem Wohn­haus­brand, eine Person wird mit Atem­beschwerden in ein KH gebracht. Der Schaden beläuft sich auf 150.000 Euro. Artikel lesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.