Ludwigsburg: Shisha-Raucher bricht zusammen

05.03.18
Ein 19-Jähriger hält sich zwei Stunden in einer Shisha-Bar auf und bricht mit Kreis­laufproblemen zusammen. Der Rettungs­dienst bringt ihn in die Klinik, die FW stellt eine zu hohe CO-Konzentration fest. Die Belüftung der Bar war unzureichend. Artikel lesen