Bielefeld: Unnötiger Großeinsatz

26.02.18
Mitarbeiter in einem Geschäfts­haus nehmen üblen Brand­geruch wahr und rufen vorsorglich die Feuerwehr. Diese rückt mit einem Großaufgebot an und kann erst spät entdecken, dass nur ein Raucher zu faul war, die Zigarette ordentlich auszumachen, und sie auf den Gullyrost warf. Artikel lesen